Warum bio?

Bio beschränkt sich für uns nicht nur auf die Wahl der Rohstoffe und Gewürze sondern umfasst den gesamten Produktionsprozess. So wirtschaftet die Destillerie energieautark durch den Eigenanbau von Miscanthus (=Elefantengras) als Heizmaterial. Die Abwärme der Brennerei wird in das öffentliche Gemeindenetz eingespeist – sie versorgt Schule, Feuerwehr und Kindergarten. Und natürlich beziehen wir Ökostrom.

Die beim Brennen entstandene Schlempe dient zusätzlich als wertvoller Dünger für unsere Bio-Getreide-Anbauflächen.

Bio ist für uns selbstverständlich.

Warum? Ganz einfach: Wir wollten von Beginn an keine Früchte und Getreide verarbeiten, die mit Chemikalien behandelt wurden. Das widerspricht einfach unserer Philosophie.

Daher haben wir als erste Destillerie Österreichs 2003 auf „bio” umgestellt. Biologische Herstellung und Verarbeitung ist für uns eine Selbstverständlichkeit und der Einsatz von Herbiziden und Pestiziden in unserer Landwirtschaft undenkbar.

„Wer mit der Natur arbeitet und sie versteht, braucht keine Chemie oder Kunstdünger. Für unser Verständnis gelten nur biologische Rohstoffe als qualitativ hochwertig und wir wollen nur qualitativ hochwertige Produkte erzeugen.”
Josef Farthofer




Austria Bio Garantie Zertifikat (PDF-Datei)