BESTELLEN SIE JETZT! NEWSLETTER ANMELDEN

Kriecherl, Edelbrand

ab  15,70 inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Wunderbar expressiv, ganz klare Steinobstnote, intensiv, sortentypisch und pflaumig. Erinnert frappant an Powidl und Lakritz.

Beschreibung

Der Brand

Die Kriecherl werden zerkleinert, eingemaischt und schonend destilliert. Dann ruht das Destillat für ein Jahr und wird anschließend auf Trinkstärke eingestellt. Im Aroma besitzt der Brand eine fruchtige Süße und zarte Säure.

Das Kriecherl

Die gelbe Kriecherlfrucht ist eine Wildpflaumenart, die von Bauern im Weinviertel bezogen wird. Das Kriecherl ist hellgelb und rötlich gepunktet und hat einen leicht süss-säuerlichen Geschmack. Der Wissenschaft zu Folge muss die Kriecherl-Verwandtschaft vor ungefähr 6000 Jahren im südmährisch- weinviertlerischen Raum spontan entstanden sein. Die Bevölkerung entdeckte die neu enstandene Art für sich, pflanzte sie an und kultivierte sie. Somit gehört diese Frucht zu den ältesten Kulturpflanzen im mitteleuropäischen Raum.

Der Baum

Unter den Obstbäumen zählen die Kriecherlbäume zu den kleinwüchsigen und kurzlebigen Baumarten. Während Apfelbäume nach 120 Jahren immer noch große Mengen an Obst liefern können, sind Kriecherlbäume schon nach 50 Jahren nicht mehr ertragreich. Nur mehr in wenigen Regionen in Österreich sind diese Bäume zu finden. Daher ist es uns besonders wichtig diese Art zu schützen und durch unsere Arbeit am Leben zu halten.

Ebenso im Sortiment: das Alte Kriecherl, im Eichenfass gelagert.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Füllmenge

700 ml, 350 ml, 100 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.