BESTELLEN SIE JETZT! NEWSLETTER ANMELDEN

Muskattraubenbrand Eichenfassgelagert

ab  16,00 inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Zarte fruchtige Noten verwöhnen Ihre Nase, ein abwechselndes Spiel aus feinen Rosennoten und sortentypischer Frucht. Am Gaumen finden Sie eine schöne Holznote mit einer ausgewogenen fruchtigen Aromatik. Insgesamt ist der Edelbrand sehr weich, harmonisch mit einem sehr langen Abgang.

Beschreibung

Muskattraubenbrand Eichenfassgelagert

Für unseren Muskattraubenbrand verwenden wir burgenländische Muskattrauben. Man zerkleinert die Trauben und maischt sie ein. Dann werden sie unter kontrollierten Temperatur-Bedingungen vergoren und nach dem Destillieren auf eine Fassstärke von 60 % Alkohol eingestellt.  Abschließend kommt das fertige Produkt für 2 Jahre ins Eichenfass.

Aroma

Zarte fruchtige Noten verwöhnen Ihre Nase, ein abwechselndes Spiel aus feinen Rosennoten und sortentypischer Frucht. Am Gaumen finden Sie eine schöne Holznote mit einer ausgewogenen fruchtigen Aromatik. Insgesamt ist der Edelbrand sehr weich, harmonisch mit einem sehr langen Abgang.

Das Eichenfass

Das Eichenfass oder auch Barrique, dient heute meistens zum Ausbau von Wein, aber auch von Whisky und Edelbränden. In der Regel haben die Barriquefässer das Bordelaiser Schiffsmaß von 225 Litern, denn eigentlich war das kleine Barrique ein reines Transportfass zum Export des Portweines nach England. Die dafür neu hergestellten Fässer wurden innen verbrannt so, dass dieses Toasting für ein ausgeprägtes Aroma bei Wein und Edelbrand sorgt. Gemeinsam ist allen, in Holzfässern erzeugten Produkten, ein gewisses Maß an Oxidation.

Servierempfehlung

Am besten genießt man den Muskattrauben-Edelbrand bei Raumtemperatur zwischen 18 und 20°C.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Füllmenge

700 ml, 350 ml, 100 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.