BESTELLEN SIE JETZT! NEWSLETTER ANMELDEN

Altes Kriecherl Eichenfassgelagert, Edelbrand

ab 18,50  inkl. USt.

Vorrätig

Grundpreis: 18,50  / 100 ml

Lieferzeit: Österreich 2 bis 3 Werktage, Deutschland 3 bis 4 Werktage

So muss Kriecherl sein: Ein Hauch Powidl, ein wenig Blütenhonig, Milchkaramell. Kraftvoll und anhaltend.

Beschreibung

Kriecherl Edelbrand

Das gelbe Kriecherl ist eine Wildpflaumenart, die von Bauern im Weinviertel bezogen wird. Das Kriecherl ist hellgelb und rötlich gepunktet und hat einen leicht süss-säuerlichen Geschmack. Es wird bei uns im Eichenfass weiter veredelt. Doch zuerst zerkleinern wir die Früchte, maischen sie ein und destillieren sie schonend. Anschließend ruht das Destillat für ein Jahr und wird auf Trinkstärke eingestellt.

Die Aromatik

Das Destillat zeichnet sich besonders durch einen sehr frischen und exotischen Duft mit leichter Maracuja- und Mirabellennote aus. Die Komposition aus zarter Eschenessenz und dezentem Steinobstton verführt nicht nur den Gaumen sondern auch die Sinne. Dieser fein süßliche Edelbrand bietet ein sehr langes und aromatisches Erlebnis, das reich an feinen Fruchtdüften ist.

Das Eichenfass

Das Eichenfass oder auch Barrique, dient heute nicht nur zum Ausbau von Wein, sondern auch zum Ausbau von Whisky und Edelbränden. In der Regel wird dem Barriquefass das Bordelaiser Schiffsmaß von 225 Litern zugeordnet. Ursprünglich war das relativ kleine Barrique ein reines Transportfass zum Export des Weines nach England. Die dafür frisch hergestellten Fässer waren innen verbrannt, denn es brauchte das Feuer zur Biegung der Dauben. Dieses Toasting ist für das ausgeprägte Aroma des Brandes verantwortlich. Gemeinsam ist, allen in Holzfässern erzeugten Produkten, ein gewisses Maß an Oxidation, denn Holz bleibt ein aktiver Werkstoff.

 

Alkoholgehalt: 40 % vol
vegan

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Füllmenge

100 ml, 350ml, 700 ml

Titel

Nach oben