BESTELLEN SIE JETZT! NEWSLETTER ANMELDEN

Gelbmostler, Bio Edelbrand

ab 14,00  inkl. USt.

Vorrätig

Grundpreis: ab 7,00  / 100 ml

Lieferzeit: Österreich 2 bis 3 Werktage, Deutschland 3 bis 4 Werktage

Intensiver, klarer Birnenbrand. Würzig, feingliedrig, mit leichtem Honigtouch ausgestattet. Blitzsauber und elegant.

Beschreibung

Gelbmostler

Die Gelbmostler Birne ist eine Mostviertler Birne mit gelber Farbe und zählt zu den saftigen Mostbirnen. Bevor die Mostbirnen in der Rätzmühle zerkleinert werden können, wäscht man sie. Die entstandene Maische wird im Edelstahlbehälter bei kontrollierter Temperatur vergoren. Denn bereits in abklingender Gärung wird die Fruchtmaische schonend destilliert.

Die Sorte

Die Gelbmostler Birne ist eine Ausnahme unter den Birnen. Denn diese Birnensorte wird ausschließlich zur Mostherstellung verwendet. Die Sorte stammt vermutlich aus der Schweiz. Ab dem Jahre 1800 fand eine stärkere Verbreitung bis in die Bodenseeregion statt und 1885 wurde die Sorte in Österreich eingeführt.

Frucht

Die Frucht ist klein bis mittelgroß und kugelig, sie ist 5 cm hoch und 6 cm breit. Die Farbvielfalt ist grüngelb bis goldgelb. Die Oberfläche ist glatt und leicht wachsigartig. Das Fleisch ist gelblich-weiß und grobkörnig. Meist sind nur wenige schwach ausgeprägte Kerne vorhanden. Sodass sie für die Verarbeitung perfekt geeignet ist.

Servierempfehlung

Am besten genießt man den Gelbmostler Edelbrand bei Raumtemperatur, zwischen 18 und 20°C, sodass sich seine Aromen gut entfalten können.

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Füllmenge

100 ml, 350 ml, 700 ml