Gold für Organic Premium Gin bei Craft Spirits Awards 2015 Berlin

 

150202_Destille Berlin_Medaille 2015_gold2

Toller Erfolg für unseren O-Gin in der Trendhauptstadt Berlin! Beim 4. Craft Spirits Festival DESTILLE BERLIN wurde unser Organic Premium Gin O-Gin (O=organic) unter 50 eingereichten Gins aus aller Welt mit dem Craft Spirits Award in Gold prämiert!

Craft
Craft ist in aller Munde. Allen voran durch die Bierbrauer, die den Begriff „Craft Beer“ für handwerklich erzeugtes Bier in unseren Sprachgebrauch einfließen ließen. „Craft“ steht kurz für „handcrafted“ – das Gegenstück zu industrieller Fließbandware. Von „Craft Spirits“ spricht man auch bei handwerklich erzeugten Bränden. Gerade für kleine/re Brenner ist es aufgrund der weltweiten Dominanz der Spirituosen-Multis besonders hart, sich einen Markt zu erkämpfen. Doch immer mehr Konsumenten genügt witziges Marketing alleine nicht. Sie wollen wissen, welche Person hinter einem Erzeugnis steht, wie es gemacht wurde, was alles zugefügt bzw. weggelassen wurde und warum.
Seit 2012 rückt das Craft Spirits Festival genau diese regionalen, handwerklich produzierten Spirituosen – oft Bio – in den Mittelpunkt. Veranstalter des Festivals und der Awards ist die Kultstätte „Markthalle Neun“ in Kreuzberg in Kooperation mit der Destille Berlin und Slow Food Berlin.

Spirit/s
Der Spirit der Stadt Berlin in Sachen Produktneuheiten und unkonventioneller Formate ist unübersehbar. Berlin ist Trendsetter. Alles, was hier spielerisch ausprobiert wird, finden wir kurze Zeit später als Selbstverständlichkeit in anderen deutschsprachigen Städten.

Das Craft Spirit Festival Berlin ist das einzige Festival im deutschsprachigen Raum, das handwerklich erzeugte Spirituosen Konsumenten näherbringt und die besten Erzeugnisse mit den Craft Spirits Awards auszeichnet. Von den Veranstaltern hört man übrigens, dass das Festival und die Ergebnisse der Craft Spirits Awards vor allem im skandinavischen Raum auf großes Interesse stoßen! Bekanntlich sagt man ja auch den nordischen Ländern nicht zu unterschätzende Trendsetter-Qualitäten nach…

Award
Bei den Craft Spirits Awards 2015 konnte in drei Kategorien eingereicht werden: Wodka & Korn/Whisky/Gin. Eine sechsköpfige Fachjury verkostete blind und bewertete nach dem 100 Punkte-Schema.
Folgende Kriterien mussten die eingereichten Spirituosen erfüllen:

  • Herstellung in traditionell handwerklicher Art in kleinen Brennereien und Spirituosenmanufakturen
  • Spirituosenmanufakturen und Brennereien sind unabhängige Betriebe ohne Konzernbeteiligungen
  • frei von künstlichen und naturidentischen Zusatzstoffen, frei von Konservierungsstoffen, frei von Hefe- oder Aromaextrakten
  • frei von synthetischen Zuckern und Zuckerstoffen, die chemisch hergestellt sind
  • frei von gentechnisch veränderten Rohstoffen
  • Handelsbetriebe dürfen nur Produkte von namentlich gekennzeichneten Erzeugern anbieten. Die Rückverfolgung muss gewährleistet sein

Unter 50 eingereichten Gins wurde unser biologischer Organic Premium Gin,  O-Gin mit Gold prämiert! O-Gin: Das brillante, glasklare Destillat schimmert im Glas mit leichtem Blaustich. Leicht pfeffrig und zitrusfrisch in der Nase, würzige Wacholder- und charmante Lavendeltöne. Am Gaumen ausgeprägt frisch, weich und mild, Wacholder- und Orange. Harmonisch und rund, langanhaltender, milder Abgang.

Dorflounge vor der Destillerie Farthofer

Dorflounge vor der Destillerie Farthofer

Den Tag des Mostes widmen wir heuer allen Frischluft- und Radlfans! Wir verwandeln den Dorfplatz vor unserer Mostelleria in eine riesengroße Lounge mit gemütlichen Liegenstühlen und einer Bar. Die Mostbaron-Radroute führt direkt vor unserem denkmalgeschützten Kellerhaus in Öhling vorbei. Bei Schönwetter können Sie sich von den wärmenden Sonnenstrahlen kitzeln lassen und erfrischende Longdrinks probieren. Verschiedene Bio-Erzeugnisse aus unserer Destillerie wie Mostello, O-Vodka oder O-Gin werden zu erfrischenden Longdrinks gemixt. Wir sind auf Ihren Geschmack gespannt!

Für die kleinen Radfreunde gibt es eine Auswahl an verschiedenen, hauseigenen Fruchtsäften – selbstverständlich ebenfalls Bio. Als kleine, stärkende Mahlzeit erwartet Sie feine, regionaltypische Mostschaumsuppe mit frischen Grammelweckerl aus dem Suppenkessel.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der Mostelleria statt!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Öffnungszeiten am Tag des Mostes Sonntag, 26. April 2015: 11-17 Uhr

Mostviertler Bio-Brenner punktet erneut bei IWSC London

Die Ergebnisse der IWSC (International Wine & Spirit Competition) 2014 in London sind veröffentlicht: Josef Farthofer heimst für jeden seiner 3 eingereichten Brände je eine Medaille ein!

Die IWSC ist eine unter Produzenten und Konsumenten hoch angesehene Preisvergabe. Heuer reichten Dutzende Produzenten aus über 80 Ländern ihre Weine und Spirituosen ein. Spirituosen werden jeweils von 5-8 Juroren blind verkostet.

Dieses Jahr war die Jury besonders streng: Unter 35 Einreichungen in der Kategorie „Wodka – Artisanal 37,5 – 40 %“ schaffte es kein einziger zu Gold. Unter den Silber-Medaillen-Gewinnern ist aber schon unser O-Vodka.

Besonders groß war die Konkurrenz beim Gin. Unter 69 eingereichten Gins in der Kategorie „London Dry Gin 40 %“ wurde unser O-Gin mit Bronze ausgezeichnet, ebenso wie unser O-Rum in der Kategorie „Rum – Golden – Austria – 3-4 years“.

Die IWSC in London ist uns besonders wichtig, wurde doch dort unser O-Vodka vor 2 Jahren zum weltbesten Wodka geadelt! „Die Konkurrenz wird immer größer. Wir sind deshalb besonders stolz, dass heuer alle 3 eingereichten Brände jeweils mit einer Medaille ausgezeichnet wurden. Es zeigt unser kontinuierliches Bestreben nach Qualität!“, so Josef Farthofer und seine Partnerin Doris Hausberger.